Über uns

Wir sind Berlin, offen und kommunikativ. Wir sind Dein „Kapitel Zwei“ und begleiten Dich in Deinem zweiten Lebensabschnitt. Wir sind ein Team und für Dich da. Gern beantworten wir Dir Deine Fragen. Wir duzen dich.

Wir haben zwei besondere Eigenschaften. Wir haben die Arbeits- und Lebenserfahrung. Wir kennen die Stadt und die richtigen Adressen. Aber wir entdecken auch sehr gern neue Seiten an Berlin – gemeinsam mit Dir. Wir lieben Veränderungen, aber auch konstante Fakten.

Wir bieten Dir den richtigen Deutschkurs und die richtige Prüfung  in Berlin zu einem günstigen Preis sowie die richtige Lernatmosphäre zum Deutsch lernen in Berlin. Wir garantieren Dir eine schöne und effektive Zeit an unserer Deutschsprachschule und in der Hauptstadt.

Du willst mehr über uns erfahren? Dein Wunsch sei hiermit erfüllt.

Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen

Im Januar 2012 gründeten wir die „Kapitel Zwei. Deutsch-Sprachschule Berlin GmbH“, um Dir Deinen Start in der Hauptstadt zu erleichtern.

Daniela Neicke

Bei Kapitel Zwei ist Daniela Neicke neben der Geschäftsführung auch in ihrem Lieblingsbereich des strategischen und operativen Marketing sowie sämtliche PR Projekte verantwortlich. Auch für personelle Angelegenheiten ist sie Ansprechpartnerin. Sie ist ein kreativer Allrounder: Ihre linke Gehirnhälfte wird durch ihr Studium der BWL (Schwerpunkt Marketing) stabilisiert, zudem durch ihre Ausbildung im Groß- und Außenhandel fundiert und gleichzeitig von ihrem Hobby „Schwimmer“ verführt. Beruflich leitet sie die Sprachschule, daheim managt sie ihre kleine Familie.

Ihre rechte Gehirnhälfte erfreut sich an der täglichen Sprachsuppe aus deutschen, spanischen, französischen und englischen Zutaten, die sie durch ihr Romanistikstudium kochen lernte. Berufserfahrung im Management und Sprachensektor sammelte sie sowohl in Düsseldorf, Potsdam und Berlin, als auch in Saint Tropez, Bordeaux (Frankreich) und València (Spanien). Inzwischen ist Berlin-Neukölln ihr zu Hause.

Susanne Schübel

Bei Kapitel Zwei ist Susanne Schübel als Office Managerin für die Teamleitung, strategische Kurs- und Prüfungsplanung und Business Development zuständig.

Als Diplom-Kauffrau beendete sie erfolgreich ihr BWL Studium (Marketing, Personal, international Management) an der Humboldt-Universität Berlin. Besonders ethische Unternehmensführung rund um das Thema CSR (corporate social responsability) sowie Nachhaltigkeit liegen ihr sehr am Herzen.

Als Ausgleich zum beruflichen Stressalltag verbringt sie leidenschaftlich viel Zeit im Fitnessstudio und auf dem Fahrrad und beschäftigt sich mit veganer Ernährung. In Ihrer Restfreizeit dreht es sich alles um Krimis und Thriller sowie Filme von A bis Z. Berlin-Lichtenberg ist ihr Lieblingszuhause.

Unser Team

Kurs- und Prüfungsmanagement

Laura Vogel

Laura ist seit April 2021 Teil des Kapitel Zwei Teams. Sie kommt ursprünglich aus Berlin, reist aber direkt nach der Schulzeit erst einmal durch die Weltgeschichte. Zum einen, weil Reisen toll ist. Sie sammelt viele schöne Erfahrungen und lernt interessante Menschen kennenlernen (zum Beispiel beim Trampen von Barcelona nach Berlin oder bei Goa-Partys in Indien). Zum anderen, weil sie zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Zukunftspläne hat und ihre wunderbare Jugend genießen möchte.

Zurück in Berlin steht der Plan: Sie studiert Kulturwissenschaft und spanische Philologie an der Universität Potsdam und entdeckt ihre Affinität für die lateinamerikanische Kultur. Ihr Auslandssemester verbringt sie in Costa Rica. Dort verliebt sie sich nicht nur in das Land, sondern auch in einen besonderen Menschen, den sie inzwischen geheiratet hat. Zwischendurch bereist sie ganz Zentral-Amerika und ein paar weitere, spannende Orte Südamerikas.

Nach einem Praktikum in der Casa de la Cultura in Nicoya, Costa Rica, zieht es sie als echte Berlinerin zurück in heimatliche Gefilde und landet somit zum Glück bei Kapitel Zwei.

Inzwischen lebt sie in einem Berliner Randbezirk, genießt die Natur und das weitere Zusammenleben mit drei Hunden und drei Katzen. Genauso gern ist sie aber auch in der Stadt unterwegs, wo sie sich am vielfältigen, kulturellen Angebot Berlins erfreut. Ja, Bars und Clubs gehören auch zur Kultur. 😉

Gerrit Ricke

Unser brain Gerrit erfreut unser Team mit seiner Person und Arbeitskraft seit Juni 2019. Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium in

a) Allgemeiner Sprachwissenschaft
b) Germanistik
c) mit Zusatzqualifikation in Deutsch als Fremdsprache und
d) einer Tätigkeit als Sprachlernberater

verschlägt es ihn in die Kulturhauptstadt Berlin. Endlich. Es wurde auch Zeit! Hier genießt er die Freiheit der Stadt, die vielen Möglichkeiten und große Vielfalt an Kunst, Kultur und Menschen. Klar, dass er somit bei Kapitel Zwei Berlin landet, einer Sprachschule mit Kontakt zu vielen interessanten Menschen aus aller Welt.

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er noch fließendes Englisch, ein wenig Spanisch und besitzt Grundkenntnisse in Französisch, Niederländisch und Latein. Jawohl. Von daher wissen wir nun auch, was „Exercitatio artem parat.“ heißt, nämlich „Übung macht den Meister!“ -> Unser Credo in Sachen Blumenpflege seit Gerrits Einstieg bei Kapitel Zwei. Sein grüner Daumen sichert das Überleben vieler Pflanzen an unserer Sprachschule. Was er mit der Welt der Flora erreicht, schafft er auch bei den (Achtung Latein:) Homo sapiens: Er ist Dein kompetenter Ansprechpartner für alle Kurs- und Prüfungsbelange bei Kapitel Zwei, stets freundlich, hilfsbereit und während der Öffnungszeiten sehr gern für Dich da.

Daniela Esposito

Daniela [E!] hat sich im November 2023 dem geschäftigen Kursplanungsteam von Kapitel Zwei angeschlossen.

Ihr Weg hierher führte über einen Au-pair-Aufenthalt im herrlichen Florenz, dem Studium der Kunstgeschichte und Italienischen Philologie in Berlin und Neapel, Praktika und Sprachkursaufenthalte in Genua, Málaga und Tarragona, diverse Projekte und Jobs in der Berliner Kunstbranche und letztlich der mehrjährigen Tätigkeit im Sprachschulsektor, wo sie das internationale, vielfältige Flair dieses Arbeitsbereichs kennen und schätzen lernte.

Ihre bisherige Reise machte sie zu einem kunst- und kulturbegeisterten Sprachgenie, das nicht nur Deutsch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Französisch beherrscht, sondern dank ihrer musikalischen Begeisterung und dem entsprechend trainierten Gehör auch fließend zahlreiche Dialekte, wie Bayrisch und Hamburgisch oder diverse ausländische Akzente aus dem Ärmel schüttelt.

Bei Kapitel Zwei hält die überzeugte Radfahrerin Ausschau nach qualifizierten und sympathischen Lehrkräften für unsere DAF-Kurse, denen sie sodann unterstützend, betreuend und mit guter Laune  zur Seite steht, um deren  – sowieso schon – großartigen Unterricht weiter abzusichern. Parallel dazu tüftelt sie stetig an der Optimierung unseres Kursangebots und koordiniert emsig laufende Kurse und Vertretungen.

Sara Sarmiento

Sara bereichert Kapitel Zwei seit November 2023. Endlich hat sie ihr Weg zu uns geführt. Hörst Du sie nur am Telefon wirst Du kaum glauben, dass sie Spanierin ist. Gäbe es nach dem Deutsch C2-Level noch ein Level, dann würde sie auch dieses dominieren!

Bei Kapitel Zwei koordiniert sie die telc- und TestDaF-Prüfungen. Du findest sie entweder vertieft in ihren Orga-Unterlagen oder durch die Schulflure eilend.

2008 zieht sie nach Santiago de Compostela, in Galizien, um Kommunikationswissenschaften an der Uni zu studieren. Da, wo der Pilgerweg zu Ende geht, beginnt für sie die Reise. Während ihres Studiums verliebt sie sich: in ihren aktuellen Partner, in die Filmgeschichte und in die deutsche Sprache.

2010 zieht sie nach Berlin mit dem Ziel, Deutsch endlich richtig zu lernen und das nicht nur von den netten deutschen PilgerInnen, die durch die Kneipen Santiagos ziehen.

Nach mehreren Jobs als Kellnerin und einem Praktikum bei einem Animationsstudio wird sie nicht nur Expertin in Bierzapfen, sondern entdeckt auch ihre Liebe für’s Organisieren und für Teamarbeit. Dieser Weg führt sie durch verschiedene Film- und Fernsehprojekte in Berlin, bei denen sie visuelle Künstler:innen bei der Erstellung von Explosionen, Schießereien und andere visuelle Effekte koordiniert – ganz anders als bei Kapitel Zwei!

Aktuell lebt sie in Friedrichshain. In ihrer Freizeit findest du sie im Berliner Wald, wo sie mit ihrem kleinen Sohn die Natur bewundert, als Teilnehmerin geheimer Schreibwerkstätte oder versteckt hinter den Regalen der Berliner Büchereien.

Marisa Lichtnow

Bald wissen wir mehr.

Viviana Jepure

Viviana ist seit 2014 fester Bestandteil von Kapitel Zwei und Berlin. Zuerst erfreute sie unsere Schüler:innen und das LehrerIn-Kollegium mit ihrem Einstieg als DaF-Lehrkraft und lizenzierte telc Prüferin.

Vor allem unseren Schülerinnen erleichterte sie den Start in Deutschland – nicht nur sprachlich gesehen, sondern auch zwischenmenschlich – vor allem durch das Lösen jeglicher Anfangssorgen, die neben dem Unterricht entstanden sind.

Vorab studiert sie Germanistik und Südslawistik an der Universität Mannheim, dazu schnuppert sie in weitere Studienfächer wie Medien- und Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Romanistik.

Berlin fasziniert sie durch die enorme Auswahl an Kultur und Veranstaltungen. Sie ist absolut filmbegeistert. Somit finden wir sie stets auf der Berlinale und an Filmsets. Sie darf sogar die Filmstudios in Babelsberg intern kennenlernen und als Statistin bei internationalen Serienproduktionen mitwirken. Gern darfst Du Dir ein Autogramm geben lassen.

Im Mai 2022 schnappten wir uns Viviana, um Teil des Kursmanagementteams zu werden. Sie übernimmt seitdem die Co-Organisation der telc Prüfungen in Berlin.

Alsbald steigert sich jedoch ihre Sehnsucht nach Sonne, so dass sie ins Home Office nach Split / Kroatien wechselt. Reisen und neue Länder entdecken, zählt zu ihren Lieblingsaktivitäten. Berlin bleibt aber auch in Zukunft eine willkommene Abwechslung zum ruhigen Küstenleben.

Betreuung und Beratung im Bereich B2B sowie B2C

Assistenz des Kurs- und Prüfungsmanagements

Annalena

Hilchenbach

Annalena ist seit Oktober 2017 bei Kapitel Zwei. Sie empfängt Dich herzlich in der Kundenberatung (B2B & B2C) und bereichert das Team als sprachliches Allround-Talent.

Annalena liebt Sprache und Kunst. Es liegt also nahe, dass sie romanische Sprachen sowie Medien- und Kunstgeschichte an der Universität in Osnabrück studiert. Über zehn Jahre lang lebt sie in Italien, Frankreich und Spanien, wo sie als Sprachlehrerin, Übersetzerin, Kulturmanagerin und – eine weitere große Leidenschaft – als Köchin arbeitet. Sie kehrt nun endlich nach Deutschland zurück und entdeckt ihr Land nun wieder neu. Sie spricht fließend englisch, spanisch und italienisch und versucht sich gerade an der hebräischen Sprache.

Ihre Freizeit verbringt sie – sofern es das deutsche Wetter zulässt – gerne an der frischen Luft. Sei es mit einem guten Buch, mit Freunden, auf einem der zahlreichen Berliner Flohmärkte oder mit ihrer kleinen Familie in Neukölln. Sie freut sich immer über angeregte Diskussionen, lacht gerne und ist nach getaner Arbeit jederzeit für ein Feierabendbier zu haben.

Mathias

Rocher

Mathias ist unser „Sportsfreund“. Er arbeitet seit März 2021 in der Kundenberatung bei Kapitel Zwei und liebt das morgendliche Fahrradfahren zur Arbeit.

Geboren in Rostock, aufgewachsen in Magdeburg an der Elbe, profiliert er sich in seinen jungen Jahren im Leistungssport. Das Rudern führt ihn zu zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen, ermöglicht ihm China, Neuseeland, die USA neben vielen anderen Ländern auf Wettkämpfen und Trainingslagern zu besuchen.

Nach dem abgeschlossenen Studium der Europäischen Geschichte mit Nebenfach Germanistik, zieht es ihn touristisch nach Asien. Urlauben in Japan und Thailand folgt 2018 ein einjähriger Aufenthalt in Japan. In Tokio unterrichtet er Englisch und lernt zugleich die Metropole und die Menschen kennen. Die Erfahrungen in der dortigen Sprachschule bringen ihn Anfang 2021 nach Berlin und zu Kapitel Zwei. Sein Sprachvermögen beläuft sich auf Deutsch, fließendes Englisch, ein wenig Französisch sowie Grundkenntnisse in Latein und Japanisch.

In seiner Freizeit bleibt Mathias gern aktiv auf Inlineskates oder dem Fahrrad. Aber auch Schlechtwettertage nutzt er gern, um sich bei Filmen oder Videospielen zu erholen.

Betreuung und Beratung von Privatkund:innen

Assistenz des Kurs- und Prüfungsmanagements

Du

jobs[at]kapitel-zwei.de

Mehr Infos -> HIER <-

Katrin

Unsere vielseitig begabte Katrin bereichert seit März 2020 das Team von Kapitel Zwei. Somit hat sie unser Unternehmen direkt zu Beginn der Corona-Pandemie erleben dürfen und tapfer durchgehalten.

Wir betrachten sie als unseren coolen Ruhepol im Tagesgeschäft mit einem steten offenen Ohr für Dich. Kapitel Zwei profitiert von ihrer jahrelangen Erfahrung in der Kundenbetreuung, z.B. bei einem anderen Bildungsträger sowie dessen angeschlossener Sprachschule.

In 2019 legt sie einen kurzen Zwischenstopp im Kundenservice der Lufthansa ein. Hier findet sie ihre zweite, große Leidenschaft wieder: das Reisen und Kennenlernen neuer Kulturen. Ursprünglich studierte sie Architektur, final lebt sie aber ihre Kreativität bei der Konstruktion neuer Reiserouten aus. Besonders gern ist sie in Osteuropa unterwegs und dass nicht mit dem Flugzeug oder Fahrrad, nein, mit dem Zug.

Während eines Sabbaticals möchte sie Russland mit der Transsibirischen Eisenbahn erkunden. Klar, um sich besser zu verständigen, startet sie in 2020 mit dem Russischlernen. Vielleicht kannst Du ihr helfen? Katrin spricht übrigens auch fließend Englisch sowie etwas Französisch und Spanisch.

In ihrer Freizeit ist sie gern kreativ: Sie näht und fertigt Schnittkonstruktionen für eigene, handgefertigte Kleidungsstücke an. Sie werkelt und bastelt gern. Darüber hinaus findest Du sie (außerhalb eines Lockdowns wegen Corona) 1x pro Woche in den verschiedenen Programmkinos der Stadt, am liebsten in Arthouse und Independent- Filmen.

Katrin ist Berlinerin, – wenn auch ohne Dialekt – immer gerne unterwegs, aber genauso gerne auch zu Hause in Pankow.

Annalisa

Buon giorno! Annalisa ist die liebe Seele der Nation. Zum Glück konnten wir sie Italien abwerben, so dass sie nun unser Kapitel Zwei Team seit August 2021 bereichert.

Geboren ist sie im sonnigen, warmen Rom, also nicht in der Schweiz, sondern in Italien, als Info für alle, die im Geografie-Unterricht gefehlt haben. Als echte Römerin erscheint sie immer in wunderschöner Rüstung im Büro und ist parallel dazu auch eine Kunst-, Bildhauerei-, Geschichte- und Sprachen-Liebhaberin.

Vor ihrem Job bei Kapitel Zwei studierte Annalisa am neusprachlichen Gymnasium Latein, Englisch, Französisch und Spanisch. Unser Kursprogramm kann sie Dir aber auch in fließendem Deutsch erklären. Zusätzlich bereiste sie verschiedene Länder wie Frankreich, England, Österreich, Spanien und ganz klar: Deutschland. Ihre Sprachbegabung findet ihren Höhepunkt in ihrem Studium als Dolmetscherin und Übersetzerin. Gerade versucht sie ihre ersten Schritte in der russischen Sprache, um Putin bald die Meinung zu sagen.

In Berlin wohnt sie nun schon seit 3 Jahren, was natürlich Einfluss auf ihre Optik genommen hat: Tattoos, Piercings, schicke Frisuren schmücken sie. Das Gehirn schult sie in Museen, Kunstbüchern und vor Ort bei Kapitel Zwei. Sofern sie nicht bei uns ist, findest Du sie am Meer – vorzugsweise im Sommer.

Sina

2010 ist sie aus einem 20.000-Einwohnerdorf in Niedersachsen nach Berlin gezogen, um hier zu studieren. Direkt 4 Jahre später war sie stolze Besitzerin eines Bachelortitels im Bereich ‘Italienstudien’ und kennt sich hierdurch sogar in Wirtschaft und Recht aus. Ein Jahr ihres Studiums verbrachte Sina in Rom und weiß dadurch, wie Du Dich fühlst und was es heißt, in einem fremden Land Fuß zu fassen und sich zu orientieren.

Neben Deutsch und Italienisch spricht sie auch Englisch und Französisch und interessiert sich für die arabische Sprache. Seit Oktober 2014 arbeitet sie für Kapitel Zwei, inzwischen in Teilzeit, und ist für die Kundenberatung ein wahrer Goldschatz. Sie freut sich auf Schüler|innen aus aller Welt und hat viel Spaß Dir das gewünschte Kursprogramm mit oder ohne Unterkunft zu organisieren.

In ihrer Freizeit engagiert sich Sina für den Tierschutz, vor allem für Tiere aus Rumänien. Seit Mai 2016 ist sie stolze Adoptivmama unseres Schulmaskottchens Zeta. Der kleine Mischlingshund, direkt von den Straßen Rumäniens, läuft nun schwanzwedelnd auf unserem Flur entlang. Ansonsten reist sie sehr gern und hat dabei auch öfter Inline-Skates an. Im schönen Prenzlauer Berg kannst Du sie vielleicht antreffen, wenn sie Dir nicht davon rollt.

Antonella

Kapitel Zwei Berlin Antonella

Unsere immer lächelnde Antonella ist halb Italienerin, halb Kolumbianerin und wohnt seit 2003 in Berlin. Die Antwort auf Fragen zu Ihrer Herkunft fällt von daher sehr vielfältig aus, da sie sich in insgesamt drei Kulturen zu Hause fühlt. Sie ist schließlich auch noch Berlinerin.

An der Freien Universität (FU) Berlin legt Antonella ihren Bachelor im Bereich „Italienstudien“ ab und ihren Master in Linguistik. An der FU Berlin lernt sie flugs unsere nette Kollegin Sina kennen, die sie zum Glück ins Kapitel Zwei Team holt.

Antonellas größte Leidenschaft sind die Sprachen. Sie spricht sechs Sprachen (Spanisch, Italienisch, Deutsch, Englisch, Portugiesisch und ein bisschen Französisch). Natürlich möchte sie gern weitere Sprachen lernen und versucht es mit Arabisch. Ganz schwer! Sie liebt es mit Menschen zu kommunizieren und sie zum Lachen zu bringen und ist daher die perfekte Person für unsere Freizeitevents und Klassentouren. Antonella reist gern und verbringt super gern Zeit mit den Einheimischen des Reiseziels.

Als echte Berlinerin pflegt sich auch eine echte Liebe-Hass-Beziehung mit der Stadt. In 2018 war sie der Stadt überdrüssig und wandert für ein Jahr nach Thailand aus, um dort in einem Kindergarten als Englischlehrerin zu arbeiten. Wundervoll klingt Ihr „Baby Shark“ noch heute! Nun bereichert sie wieder Berlin mit ihrer Anwesenheit und pflegt ihre weiteren Hobbies, nämlich Essen (kochen) und Tanzen. Sie liebt es, Zeit mit ihren Freunden zu verbringen, mit ihnen gemütlich zusammen zu sitzen und sich bei einem Abendschmaus über alles Mögliche zu unterhalten. Quatsch auch Du mal mit ihr!

Seit Juni 2019 bereichert sie unser Team und konnte die Corona-Pandemie positiv nutzen und ihr Home Office nach Kolumbien verlegen. Wir hoffen auf ihre Rückkehr bis heute!

Marcus

Bald wissen wir mehr.

Anja

Im Juni 2023 stößt Anja endlich auf Kapitel Zwei. Wir haben lange von einer solchen, weiteren Teamkollegin geträumt: sehr freundlich, geduldig, aufmerksam, sprachgewandt, kompetent und für Dich als Beraterin da.

Anja kommt ursprünglich aus Slowenien, wo sie in Ljubljana Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Während dieses Studiums interessiert sie sich bereits für andere Fremdsprachen und literarische Übersetzungen (Deutsch ./. Slowenisch) und erprobt ihr Wissen schon da in mehreren, linguistischen Projekten.

2019 verschlägt es sie nach Berlin – für ein Erasmus Praktikum am „Haus für Poesie“. Natürlich gewinnt sie unsere Stadt direkt lieb, so dass sie eine Rückkehr in die alte Heimat erstmal ausschließt. Wir freuen uns sehr darüber!

Seitdem genießt sie sowohl die sprachliche als auch kulturelle Vielfalt Berlins. Sie versucht hier in täglichen Begegnungen mit Muttersprachlern ihr Spanisch, Serbokroatisch und Arabisch nachzubessern.

Seit Oktober 2023 studiert sie im Zweitstudium Arabistik an der Freien Universität. In ihrer Freizeit liebt sie es zu verreisen. Um der Kälte Berlins zu entkommen, geht es mindestens einmal pro Jahr ans Mittelmeer. Ansonsten genießt Anja es durch die grünen Teile der Stadt zu spazieren, in den Parks zu lesen oder mit dem Fahrrad ins Berliner Umland zu fahren.

Theresa

Theresa beglückt seit April 2023 das Kapitel Zwei Team und unseren Instagram Account. Wir profitieren dazu von ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Ihre Finger fliegen nur so über die Tastatur und auch ihr logisches Denken und ihre Kreativität fließen fleißig in den Arbeitsalltag ein.

Für Sprachen interessiert sie sich schon immer. Klar, dass sie deswegen auch schon in England gelebt hat. Neben der englischen Sprache lernt sie auch Spanisch und etwas Japanisch. Teste sie gern einmal! Außerdem reist sie gern und genießt schöne Aufenthalte in Spanien, Portugal, Belgien, Italien, Dänemark, Griechenland, Türkei und weiteren Ländern.

In ihrer Freizeit beschäftitg sie sich auch mit unserer schönen deutschen Sprache. Stellt Euch vor, sie schreibt an ihrem eigenen Fantasy-Roman! Eines Tages veröffentlicht sie diesen und ein Leseexemplar wird es natürlich auch bei Kapitel Zwei geben.

Wenn Theresa nicht bei Kapitel Zwei tätig ist, studiert sie Deutsch und Spanisch. Ihre Heimat ist in ländlicher Gegend, so dass sie die Streiks der Bahngesellschaften (nicht) immer gut nachvollziehen kann.

Bruna

Hier stellen wir unsere liebe Bruna vor. Zwischen uns deutschen Kartoffeln haben wir endlich brasilianischen Input in unserem Team.

Nach ihrem Studium der Sozialen Kommunikation sowie Arbeitserfahrung im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit in Brasilien kommt Bruna 2021 nach Deutschland: für einen Au PairAufenthalt. Schon hier lernen wir sie als fleißige Schülerin in unseren Deutschkursen bei Kapitel Zwei kennen. Wir hätten sie schon da engagieren sollen.

Zum Glück bleibt unsere „Tochter des Hauses“ bei uns in Berlin, sammelt intensive Berufserfahrung an einem Berliner Sprachenzentrum, um diese seit November 2023 erfolgreich bei Kapitel Zwei und für Dich einzusetzen.

Statt als Schülerin beschreitet sie nun Deine Sprachschule als festangestellte, positive Seele und begegnet ab und zu ihren ehemaligen Lehrkräften. Sie erinnert sich wohlwollend an den damaligen Unterricht und ihre Deutsch-Prüfungen, die sie hier erfolgreich abgelegt hat. Fast jedem Tag ein „Déjà-vu“, sagt sie.

Sie kann sich somit absolut in Deine Position als DeutschlernerIn versetzen, hat dieselbe Erfahrung „AusländerIn in Berlin“ und steht Dir mit Tipps und Tricks zur Seite. Ab und an wirst Du sie auf unseren Stammtischen (Get2gether) treffen.

Paula

Bald wissen wir mehr.

Sabrina

Sabrina unterstützt Kapitel Zwei seit April 2017 – nebenberuflich und vor allem am Wochenende. Hier beantwortet sie online alle Deine Fragen und leistet qualitativ wertvolle Arbeit im Bereich Kursmanagement.

Sabrina ist überzeugte Wahlberlinerin und liebt diese Stadt. Aus dem idyllischen Städtchen Werder zieht es sie nach ihrem Dualen Bachelorstudiengang mit Fachrichtung Handel an der HWR Berlin, über Potsdam nach Berlin. Neben einem BWL Studium besitzt sie eine Ausbildung zur Versicherungsfachfrau (IHK).

Sie hat schon immer viel mit Menschen zu tun. Dazu zählt auch eine 10-jährige Kellnerkarriere. Ihr verdanken wir ihre Geduld, ihre professionelle Freundlichkeit und ihren Blick für’s Detail. Kapitel Zwei musste sie einfach ins Team holen.

Ihre Leidenschaft ist das Land Asien. Sie liebt das Reisen mit dem Rucksack und ist fasziniert vom wirklichen Leben in anderen Ländern. Auch hier profitiert sie von ihrem Wunsch nach einem Blick hinter die Kulissen. Auf ihrer Liste stehen noch die Philippinen, Thailand und Sri Lanka. In ihrer Freizeit triffst Du sie beim Power-Sport, wo Du ihr gern das Handtuch reichen darfst.

Tabea

Bald erfahren wir mehr.

Spezialgebiete

Annalena

Vorber. Buchhaltung
Instagram Stories

Annalena ist seit Oktober 2017 bei Kapitel Zwei. Sie empfängt Dich herzlich in der Kundenberatung und bereichert das Team als sprachliches Allround-Talent.

Annalena liebt Sprache und Kunst. Es liegt also nahe, dass sie romanische Sprachen sowie Medien- und Kunstgeschichte an der Universität in Osnabrück studiert. Über zehn Jahre lang lebt sie in Italien, Frankreich und Spanien, wo sie als Sprachlehrerin, Übersetzerin, Kulturmanagerin und – eine weitere große Leidenschaft – als Köchin arbeitet. Sie kehrt nun endlich nach Deutschland zurück und entdeckt ihr Land nun wieder neu. Sie spricht fließend englisch, spanisch und italienisch und versucht sich gerade an der hebräischen Sprache.

Ihre Freizeit verbringt sie – sofern es das deutsche Wetter zulässt – gerne an der frischen Luft. Sei es mit einem guten Buch, mit Freunden, auf einem der zahlreichen Berliner Flohmärkte oder mit ihrer kleinen Familie in Neukölln. Sie freut sich immer über angeregte Diskussionen, lacht gerne und ist nach getaner Arbeit jederzeit für ein Feierabendbier zu haben.

Katrin

Vorbereitende
Buchhaltung

Unsere vielseitig begabte Katrin bereichert seit März 2020 das Team von Kapitel Zwei. Somit hat sie unser Unternehmen direkt zu Beginn der Corona-Pandemie erleben dürfen und tapfer durchgehalten.

Wir betrachten sie als unseren coolen Ruhepol im Tagesgeschäft mit einem steten offenen Ohr für Dich. Kapitel Zwei profitiert von ihrer jahrelangen Erfahrung in der Kundenbetreuung, z.B. bei einem anderen Bildungsträger sowie dessen angeschlossener Sprachschule.

In 2019 legt sie einen kurzen Zwischenstopp im Kundenservice der Lufthansa ein. Hier findet sie ihre zweite, große Leidenschaft wieder: das Reisen und Kennenlernen neuer Kulturen. Ursprünglich studierte sie Architektur, final lebt sie aber ihre Kreativität bei der Konstruktion neuer Reiserouten aus. Besonders gern ist sie in Osteuropa unterwegs und dass nicht mit dem Flugzeug oder Fahrrad, nein, mit dem Zug.

Während eines Sabbaticals möchte sie Russland mit der Transsibirischen Eisenbahn erkunden. Klar, um sich besser zu verständigen, startet sie in 2020 mit dem Russischlernen. Vielleicht kannst Du ihr helfen? Katrin spricht übrigens auch fließend Englisch sowie etwas Französisch und Spanisch.

In ihrer Freizeit ist sie gern kreativ: Sie näht und fertigt Schnittkonstruktionen für eigene, handgefertigte Kleidungsstücke an. Sie werkelt und bastelt gern. Darüber hinaus findest Du sie (außerhalb eines Lockdowns wegen Corona) 1x pro Woche in den verschiedenen Programmkinos der Stadt, am liebsten in Arthouse und Independent- Filmen.

Katrin ist Berlinerin, – wenn auch ohne Dialekt – immer gerne unterwegs, aber genauso gerne auch zu Hause in Pankow.

Sina

Schichtplanung
Längste Mitarbeiterin

2010 ist sie aus einem 20.000-Einwohnerdorf in Niedersachsen nach Berlin gezogen, um hier zu studieren. Direkt 4 Jahre später war sie stolze Besitzerin eines Bachelortitels im Bereich ‘Italienstudien’ und kennt sich hierdurch sogar in Wirtschaft und Recht aus. Ein Jahr ihres Studiums verbrachte Sina in Rom und weiß dadurch, wie Du Dich fühlst und was es heißt, in einem fremden Land Fuß zu fassen und sich zu orientieren.

Neben Deutsch und Italienisch spricht sie auch Englisch und Französisch und interessiert sich für die arabische Sprache. Seit Oktober 2014 arbeitet sie für Kapitel Zwei, inzwischen in Teilzeit, und ist für die Kundenberatung ein wahrer Goldschatz. Sie freut sich auf Schüler|innen aus aller Welt und hat viel Spaß Dir das gewünschte Kursprogramm mit oder ohne Unterkunft zu organisieren.

In ihrer Freizeit engagiert sich Sina für den Tierschutz, vor allem für Tiere aus Rumänien. Seit Mai 2016 ist sie stolze Adoptivmama unseres Schulmaskottchens Zeta. Der kleine Mischlingshund, direkt von den Straßen Rumäniens, läuft nun schwanzwedelnd auf unserem Flur entlang. Ansonsten reist sie sehr gern und hat dabei auch öfter Inline-Skates an. Im schönen Prenzlauer Berg kannst Du sie vielleicht antreffen, wenn sie Dir nicht davon rollt.

Antonella

Assistenz WordPress
Facebook Beiträge

Kapitel Zwei Berlin Antonella

Unsere immer lächelnde Antonella ist halb Italienerin, halb Kolumbianerin und wohnt seit 2003 in Berlin. Die Antwort auf Fragen zu Ihrer Herkunft fällt von daher sehr vielfältig aus, da sie sich in insgesamt drei Kulturen zu Hause fühlt. Sie ist schließlich auch noch Berlinerin.

An der Freien Universität (FU) Berlin legt Antonella ihren Bachelor im Bereich „Italienstudien“ ab und ihren Master in Linguistik. An der FU Berlin lernt sie flugs unsere nette Kollegin Sina kennen, die sie zum Glück ins Kapitel Zwei Team holt.

Antonellas größte Leidenschaft sind die Sprachen. Sie spricht sechs Sprachen (Spanisch, Italienisch, Deutsch, Englisch, Portugiesisch und ein bisschen Französisch). Natürlich möchte sie gern weitere Sprachen lernen und versucht es mit Arabisch. Ganz schwer! Sie liebt es mit Menschen zu kommunizieren und sie zum Lachen zu bringen und ist daher die perfekte Person für unsere Freizeitevents und Klassentouren. Antonella reist gern und verbringt super gern Zeit mit den Einheimischen des Reiseziels.

Als echte Berlinerin pflegt sich auch eine echte Liebe-Hass-Beziehung mit der Stadt. In 2018 war sie der Stadt überdrüssig und wandert für ein Jahr nach Thailand aus, um dort in einem Kindergarten als Englischlehrerin zu arbeiten. Wundervoll klingt Ihr „Baby Shark“ noch heute! Nun bereichert sie wieder Berlin mit ihrer Anwesenheit und pflegt ihre weiteren Hobbies, nämlich Essen (kochen) und Tanzen. Sie liebt es, Zeit mit ihren Freunden zu verbringen, mit ihnen gemütlich zusammen zu sitzen und sich bei einem Abendschmaus über alles Mögliche zu unterhalten. Quatsch auch Du mal mit ihr!

Seit Juni 2019 bereichert sie unser Team und konnte die Corona-Pandemie positiv nutzen und ihr Home Office nach Kolumbien verlegen. Wir hoffen auf ihre Rückkehr bis heute!

Marcus

Büro-
Organisation

Bald wissen wir mehr.

Annalisa

Organisation von
Einzelunterricht

Buon giorno! Annalisa ist die liebe Seele der Nation. Zum Glück konnten wir sie Italien abwerben, so dass sie nun unser Kapitel Zwei Team seit August 2021 bereichert.

Geboren ist sie im sonnigen, warmen Rom, also nicht in der Schweiz, sondern in Italien, als Info für alle, die im Geografie-Unterricht gefehlt haben. Als echte Römerin erscheint sie immer in wunderschöner Rüstung im Büro und ist parallel dazu auch eine Kunst-, Bildhauerei-, Geschichte- und Sprachen-Liebhaberin.

Vor ihrem Job bei Kapitel Zwei studierte Annalisa am neusprachlichen Gymnasium Latein, Englisch, Französisch und Spanisch. Unser Kursprogramm kann sie Dir aber auch in fließendem Deutsch erklären. Zusätzlich bereiste sie verschiedene Länder wie Frankreich, England, Österreich, Spanien und ganz klar: Deutschland. Ihre Sprachbegabung findet ihren Höhepunkt in ihrem Studium als Dolmetscherin und Übersetzerin. Gerade versucht sie ihre ersten Schritte in der russischen Sprache, um Putin bald die Meinung zu sagen.

In Berlin wohnt sie nun schon seit 3 Jahren, was natürlich Einfluss auf ihre Optik genommen hat: Tattoos, Piercings, schicke Frisuren schmücken sie. Das Gehirn schult sie in Museen, Kunstbüchern und vor Ort bei Kapitel Zwei. Sofern sie nicht bei uns ist, findest Du sie am Meer – vorzugsweise im Sommer.

Fynn

IT
Spezialist

Kapitel Zwei Fynn

Er ist ein lebenslustiger, äußerst zielstrebiger und engagierter IT Spezialist und hilft Kapitel Zwei von Anfang an. Unsere komplette Kundendatenbank und das anwendungsbezogene Frontend verdanken wir seiner außerordentlichen Begabung für das Programmieren, seiner Geduld und stetem offenen Ohr. Er verbessert und entwickelt kontinuierlich unsere Anwendungstools. Somit kannst Du Dich besser anmelden und wir schülerorientiert arbeiten. Zusätzlich unterstützt er die Wartung und Pflege unserer aktuellen Webpräsenz und berät uns bei zukünftigen Projekten.

Als gelernter Diplom-Volkswirt mit dem Fachgebiet Informations- und Kommunikationstechnologien macht er seine IT Affinität zum Beruf. Vor einigen Jahren beendet er erfolgreich sein VWL Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Spezialisierung ist die anwendungsbezogene Datenbankprogrammierung.

Fynn begeistert das Kapitel Zwei Team mit seiner natürlichen Art und seinen Besuchen bei unseren Stammtischen. Er lebt und liebt die Großstadt und insbesondere Berlin. Darüber hinaus genießt er die Herausforderung in vielen Trend- und Wassersportarten wie Surfen, Snowboarden, Kite-Surfen und Wakeboarden. Hier verausgabt er sich gern und schafft somit einen perfekten Ausgleich zu seinem Berufsalltag. Sein Herz ist auch privat glücklich vergeben.

Bewirb auch Du Dich bei Kapitel Zwei Berlin!

Mehr Infos -> HIER <-

Betreuung in Beratung von Privatkund:innen
Assistenz des Kurs- und Prüfungsmanagements